Hollywoodschaukeln

Filter
schließen

Filter

262 Artikel | Seite 6

FAQ rund um Hollywoodschaukeln

Warum heißt die Hollywoodschaukel Hollywoodschaukel?

Die Hollywoodschaukel gibt es schon lange. Ursprünglich stammt sie aus Asien und wurde dann durch den Handel nach England gebracht, wo sie bereits um 1900 herum auftauchte. Ihren wahren Durchbruch erlangte die Hollywoodschaukel aber in den 1950er Jahren, als sie aus dem klassischen amerikanischen Garten nicht mehr wegzudenken war und daher auch in fast jedem Hollywoodfilm dieser Zeit ein beliebtes Accessoire darstellte. Und so prägten die Assoziationen der Schaukel mit zahlreichen beliebten Hollywoodfilmen, Schauspielern und Stars schließlich bei uns den Namen, den die beliebte Gartenschaukel noch heute trägt. Entgegen vielen Vermutungen hat die Herkunft der Schaukel mit Hollywood direkt aber nichts zu tun.

Was sollten Sie beim Kauf einer Hollywoodschaukel beachten?

  1. Wählen Sie das für Sie passende Material aus. Zu empfehlen sind Hollywoodschaukeln aus Holz und aus Stahl, die natürlich Unterschiede aufweisen. Eine Hollywoodschaukel aus Holz hat einen eher traditionellen Look und ist schneller anfällig für Witterung. Eine Hollywoodschaukel mit einem Stahlrahmen ist meist wetterfester und stabiler und verleiht dem Garten außerdem einen modernen Touch. Um einen optimalen Korrosionsschutz aufzuweisen, werden die Gestelle von Angerer Hollywoodschaukeln aus galvanisch verzinktem Stahlrohr gefertigt, welches so verdelet wird, dass es robust, kratzunempfindlich und UV-beständig ist.
  2. Entscheiden Sie sich für eine Farbe. Bei einem Holzgestell ist diese Entscheidung schnell getroffen, bei Stahlgestellen können Sie zwischen verschiedenen Farbtönen wie Eisengrau, Titansilber, Champagner und Mocca wählen. Zusätzlich können Sie Ihre Hollywoodschaukel mit farbigen Auflagen, Kissen und Decken dekorieren.
  3. Wählen Sie die richtige Größe der Hollywoodschaukel. Je nachdem wie viele Personen auf der Schaukel Platz finden sollen, gibt es unterschiedlich große Modelle aus denen Sie wählen können: Die klassische und beliebteste Variante ist das 3-Sitzer Modell, wer jedoch kleinere Schaukeln bevorzugt kann auch zwischen Hollywoodschaukeln mit 2- oder sogar nur einem Sitz wählen.
Wie lagert man eine Hollywoodschaukel im Winter?

Um Ihre Hollywoodschaukel optimal vor Nässe und Kälte zu schützen, sollten Sie sie an einem geschützten Ort lagern. Optimal ist natürlich ein trockener, durchlüfteter Innenraum wie eine Garage oder ein Keller. Sollte das allerdings nicht möglich sein, kann die Hollywoodschaukel auch draußen “überwintert" werden.

  • Entfernen Sie zuerst alle Auflagen, jegliches Zubehör und das Dach und lagern Sie diese an einem trockenen Ort. Nun sollte nur noch das Gestell der Hollywoodschaukel stehen.
  • Hollywoodschaukeln aus Holz sollten Sie vor dem Winter mit einem speziellen Öl behandeln, um das Material zu schützen. Modelle aus Metall sind zwar resistenter, doch auch hier sollten etwaige Roststellen oder abgeplatzte Beschichtungen vor dem Winter beseitigt werden, um das Material nicht zusätzlich zu strapazieren.
  • Das Gestell der Hollywoodschaukel können Sie schließlich mit einer schmutz- und wasserabweisenden Schutzhülle abdecken. Schutzhüllen aus PE-Bändchengewebe sind lichtecht, abwischbar und schützen die Schaukel vor Nässe, Schmutz und Staub. Schutzhüllen dienen übrigens nicht nur im Winter zum Schutz der Hollywoodschaukel, sondern können auch bei einem Sommerregen oder wechselhaftem Aprilwetter helfen, die Hollywoodschaukel und ihr Zubehör langlebiger zu machen.
Welche Hollywoodschaukel-Modelle gibt es?

Hollywoodschaukel-Modelle gibt es in unterschiedlichen Größen: 3-Sitzer, 2-Sitzer und auch 1-Sitzer. Wer einen klassischen Look bevorzugt, der greift am besten zu Hollywoodschaukel-Modellen mit 2-3 Sitzen und einem gewellten Dach. Diese Gartenschaukel schenkt echte Nostalgie-Momente! Austoben können Sie sich außerdem bei der Auswahl der Polster und Auflagen. Hier ist von schlichten, einfarbigen Polstern bis zu bunten, mit verschiedenen Mustern verzierten Auflagen alles dabei. Klassischerweise kam die Hollywoodschaukel mit einem Holzgestell, um sie jedoch witterungsbeständiger zu machen, stellten die meisten Hersteller auf Stahlgestelle um, was sie besonders für moderne Gärten beliebt macht. Eine gerade Dachform zum Beispiel verleiht der Schaukel einen zeitlos modernen Look. Zusätzlich kann die Gartenschaukel mit schlichten, einfarbigen anstatt bunten Polstern ausgestattet werden.

Welches Zubehör gibt es für Hollywoodschaukeln?

  • Was bei einer Hollywoodschaukel natürlich nicht fehlen darf, sind passende Auflagen und Polster. Diese gibt es sowohl in einfarbigen, schlichten Ausführungen als auch in bunten, gemusterten Varianten. Angerer Sitzauflagen sind für den besonderen Komfort mit Schaumstoff gefüllt und lassen sich abnehmen und waschen.
  • Vor der Sonne schützt das Sonnendach Ihrer Hollywoodschaukel. Dieses gibt es bei Angerer in fünf verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen pflegeleichten Materialien. Zudem sind alle Sonnendächer lichtecht und leicht zu montieren. Sie passen auf alle Angerer Hollywoodschaukeln sowie auf viele Fremdfabrikate.
  • Um die Hollywoodschaukel vor Schmutz und Staub zu schützen, eignet sich eine Schutzhülle aus schmutz- und wasserabweisendem PE-Bändchengewebe. Schutzhüllen von Angerer sind wasserabweisend und lichtecht und sorgen für eine längere Lebensdauer der Hollywoodschaukel.
  • Für besonderes Urlaubsfeeling sorgt ein Getränkehalter für Ihre Hollywoodschaukel. Egal ob Sie ein Modell mit Rundrohr oder Vierkantrohr besitzen – bei Angerer gibt es passende Getränkehalter und Becher in unterschiedlichen Farben.
Was zeichnet Angerer Hollywoodschaukeln aus?

Die Angerer Freizeitmöbel GmbH verfügt über 50 Jahre Expertise und gehört zu den führenden Herstellern Deutschlands, wenn es um Hollywoodschaukeln, aber auch Markisen oder Paravents geht. Die Hollywoodschaukeln zeichnen eine besonders hohe Qualität aus, die in den eigenen Betrieben hierzulande streng kontrolliert wird, sodass man das Qualitätsversprechen ‘Made in Germany’ an jedem Produkt merkt. Durch die lokale Produktion sind die Produkte außerdem schnell und flexibel verfügbar. Zusätzlich zu Hollywoodschaukel-Modellen bietet Angerer auch noch ein breites Sortiment an Zubehör und Ersatzteilen an, welche sowohl für alle eigenen Modelle als auch für viele Fremdfabrikate funktionieren.